News Rad

RadsportTrophy 2021 ...

Einmal Hölle und zurück..

Das Motto der Extrem-Strecke der Salzkammergut Trophy war in diesem Jahr wohl mehr als treffend.Max und Pez starteten auf dieser Distanz (204 km/7044 hm) um 5:00 Uhr in der Früh in Bad Goisern. Während sich das Wetter da noch von seiner gnädigen Seite zeigte, trafen bereits eine halbe Stunde später alle Prognosen zu und es schüttete wie aus Kübeln. Viele Anstiege und Abfahren glichen eher Bächen als Wegen und es war schnell klar, dass das Unterfangen hart werden sollte. Schlussendlich finishte Pez nach 13 Stunden und 13 Minuten (22. AK-Platz) und Max folgte wenig später mit 13 Stunden und 47 Minuten ((34. AK-Platz) – Chapeau für diese außergewöhnlichen Leistungen!

IMG 20210717 193801 342Luca und Thomas gingen auf der E-Strecke (58,3 km/2097 hm) an den Start. Hier zeigte sich das Wetter von Beginn an von seiner schlechtesten Seite. In den Anstiegen entgegenkommende Wassermassen und schlammige Abfahrten waren die ständigen Begleiter. Luca konnte das Rennen in der Overall-Wertung mit gerade einmal 1:22 Minuten Rückstand auf einen ProTeam-Fahrer auf dem 2. Platz beenden und Thomas erreichte in seiner AK den 5. Platz. Als Draufgabe konnte in der Team-Wertung der dritte Platz eingefahren werden. 

IMG 20210725 WA002520210717 221353IMG 20210725 WA0020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.