Alpentour 2

RadsportAlpentour Tropy 19'

4Tage - Alpentour oder Alpentortour??

Sebastian Gerstl und Sigi Pfarrhofer waren bei der Alpentour Trophy erfolgreich dabei. Die Alpentour ist ein 4 Tages UCI-S1 MTB Etappenrennen von 6. Juni bis 9. Juni über insgesamt 220 km
und 8800 Höhenmeter in der Region Schladming.
Die 1. Etappe
65km und 2500Hm
ging über die Ramsau zur Türlwandhütte und wieder zurück nach Schladming über die Hochwurzen.
Alpentour 1
Etappe 2
55 km und 2500Hm:
Mit der Reiteralm und der Hochwurzen waren
zwei längere Anstiege am Programm.
Alpentour 2
Etappe 3
55 km und 2300Hm:
Die Etappe mit dem längsten Anstieg der Tour bisher, 1200Hm auf den Hauser Kaibling, und als krönender Abschluss der Downhill auf der Planai.
Nach der dritten Etappe liegt Sigi Pfarrhofer auf dem Gesamtrang 3 SK3
nur 10 sec. vor dem 4. Platziertem, und Sebastian Gerstl auf Rang 42.
Alpentour 3
Etappe 4
9,4 km und 1150Hm:
Zum Abschluss noch einmal steile 1150 Höhenmeter hinauf auf die Planai zur Schafalm ausgetragen als Einzel-Bergzeitfahren und auch keine leichte Aufgabe da die vorangegangen Etappen schon einiges an Kraft gekostet haben. Sigi Pfarrhofer schlägt sich hervorragend und verteidigt mit
Platz 2 (59.03min) in der Tageswertung der SK3 seinen 3. Platz in der Gesamtwertung. Sebastian Gerstl belegt heute den 20. Platz (1h08.47min) in der SK3 Tageswertung und beendet das Rennen nun als 41. der Gesamtwertung.
Fazit: Super Wettkampf in einer der schönsten Gegenden Österreichs bei perfektem Wetter, und die Möglichkeit bei einer Top Veranstaltung Rennatmosphäre gemeinsam mit der Weltelite des Mountainbikesports zu erleben.
Alpentour 4
Endstand Gesamtwertung nach 4 Etappen:
Sigi Pfarrhofer (10:58:03 h,
6. Gesamtrang, 3. Platz SK3)
Sebastian Gerstl (13:15:15 h,
87. Gesamtrang, 41. Platz SK3)
Result:
Bericht Bikeboard.at